Pokémon GO – Raids

Was sind Raids?

Stand: 31.08.2017

Beitrag von Wikipedia:

Raid ist ein Begriff, der vorrangig in Massively Multiplayer Online Role-Playing Games (MMORPG) vorkommt. Er ist an die ursprüngliche Bedeutung des englischen Wortes Raid (zu deutsch: Überfall, Raubzug) angelehnt und bezeichnet entweder eine Plünderung/einen Überfall auf ein Spielgebiet oder auch einen kurzfristigen Zusammenschluss mehrerer Spieler (auch: Raidparty). Oft ist das Ziel eines Raids auch nur, einen übermächtigen Gegner (Mob) zu besiegen.

Auch in Pokémon GO gibt es Raids. Weltweit könnt ihr an Raid-Kämpfen in Arenen teilnehmen. Ein Raid-Kampf ist ein kooperatives In-Game-Ereignis, bei dem ihr virtuell mit anderen Trainern zusammenarbeitet, um ein extrem starkes Pokémon zu besiegen, das Raid-Boss genannt wird. Bevor ein Raid-Kampf beginnt, werden alle in der Arena eingesetzten Pokémon zu ihren Trainern zurückgeschickt.

Raids haben übrigens feste Zeiten und starten in Deutschland um 9 Uhr morgens und gehen bis Maximal 22 Uhr!

Raid-Bosse

Raid-Bosse kommen in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen und Seltenheitsgraden. Diese und weitere Informationen zum Raid-Boss findet ihr hier: Pokémon GO - Raid-Boss

Raid-Eier

Raid-Eier geben die Seltenheitsgrade für die Bosse an. Welche Pokémon aus den Eiern schlüpfen und weitere Informationen zu Raid-Eiern findet ihr hier: Pokémon GO - Raid-Eier

Wie funktioniert ein Raid?

Bevor ihr mit einem Raid starten könnt, benötigt ihr einen Raid-Pass.
Ihr könnt euch pro Tag einen kostenlosen Raid-Pass in einer Arena abholen, jedoch nur einen gleichzeitig mit euch führen. Zudem sind Premium-Raid-Pässe im In-Game-Shop erhältlich.

Wie Raids funktionieren, erklären wir euch hier Schritt für Schritt:

  1. Raids werden durch einen "Timer" über einer zufälligen Arena angekündigt. Dieser Startet immer bei einem zwei Stunden Countdown. Auch im Sichtungs-Tab "In der Nähe" von Pokémon GO seht ihr, wo sich in eurer Nähe Raids befinden.
  2. Unter dem Countdown befindet sich nun ein Pokémon. Das ist ein Raid-Boss! (In dieser Zeit sind die Pokémon, die die Arena besetzt haben, bei ihren Trainern. Ist der Raid vorbei, werden die Pokémon automatisch wieder in die Arena gesetzt).
  3. Läuft der Countdown über dem Pokémon ab, ist der Raid vorbei (Ab jetzt habt also zwei Stunden Zeit, gegen den Boss anzutreten).
  4. Wenn ihr jetzt auf die Arena mit dem Raid-Boss klickt, wird euch der Raid-Boss "vorgestellt". Ihr seht das Pokémon (Boss) und dessen WP-Wert.
  5. Nun erscheint ein Button auf dem steht: Kämpfen / Battle (Die Zahl links auf dem Button verrät euch, ob andere Spieler schon in einer Lobby warten, um gegen den Boss anzutreten).
  6. Betätigt ihr den Button, werdet ihr aufgefordert einen Raid-Pass zu benutzen (Hier gehts zum Raid-Pass Guide)
  7. Habt ihr euren Raid-Pass gesetzt, landet ihr in einer Lobby in der ein weiterer Countdown abläuft. Hier beginnt die Spielersuche, damit sich mehrere Gruppen bilden, die gegen den Boss antreten.
  8. Ihr seht in der Lobby alle Spieler eurer Gruppe, die immer aus maximal 20 Personen bestehen kann. Klickt ihr auf einen Trainer bekommt ihr dessen Statistik gezeigt.
  9. Während der Countdown weiter abläuft, habt ihr nun Zeit, um euer Team von 6 Pokémon zu wählen. Wählt also weise und nutzt die schwäche eures Gegners aus - Hier findet ihr eine Tabelle mit stärken und schwächen der Pokémon: Pokémon GO - Typen
  10. Läuft der Countdown ab, kommt ihr in die Kampfsequenz und der Kampf beginnt. Nun habt ihr 5 Minuten Zeit, den Boss zu bezwingen.
  11. Solltet ihr den Kampf gewinnen, wird das Boss-Pokémon "kleiner" und dessen WP sinken auf einen "normalen" Wert.
  12. Nun seht ihr eine Zwischensequenz, in der ihr seht welche Items und Erfahrungspunkte ihr für den Sieg bekommen habt:
    • Die Items können sein: TM's, Beleber, Tränke, Sonderbonbons, Beeren (Weitere werden aufgelistet sobald bekannt)
    • Des Weiteren bekommt ihr je nach dem, wie viel Schaden ihr gemacht habt, das ihr den Gegner besiegt habt, ob ihr aktuell die Arena kontrolliert und welches Team sich am meisten am Raid beteiligt hat, eine bestimmte Anzahl an Premierbällen
  13. Als nächstes erscheint der Boss in einer Fangsequenz und ihr könnt ihn mit den errungenen Premierbällen versuchen zu fangen (Ihr habt die Premierbälle nur für diese Fangsequenz, verlasst ihr die Sequenz, verschwinden die Premierbälle aus eurem Inventar!)
  14. Ihr bekommt erst wieder Premierbälle, wenn ihr einen neuen Raid startet. Diese gelten dann auch nur für den aktuellen Raid.

Einem Privaten Raid beitreten

Hier erklären wir euch Schritt für Schritt, wie ihr eine Private Raid-Gruppe erstellt, oder einer beitretet.

  1. Klickt die Arena an, an der gerade ein Raid-Stattfindet.
  2. Nun wird euch der Boss angezeigt - Ihr bekommt den Button "Kampf" angezeigt.
  3. Unter dem Kampf Button befindet sich ein Text mit "Private Gruppe". Klickt dort drauf.
  4. Danach kommt ihr in einen Bereich, wo euch 9 Pokémon angezeigt werden.

Gruppe erstellen:

  • 5a. Klickt unten links auf "Gruppe erstellen".
  • 6a. Dann erscheint ein neues Fenster mit "Du bist erfolgreich der Gruppe beigetreten!" - Nun seht ihr oben links den Gruppencode, der sich aus 3 Pokémon zusammensetzt.
  • 7a. Ihr landet nun in der Lobby! Andere Spieler können nun der Gruppe beitreten, wenn sie den Code haben.

Gruppe beitreten:

  • 5b. In dem Menü mit den 9 Pokémon gebt ihr nun den Code ein, der euch beispielsweise von einem anderen Trainer genannt wird. Dieser setzt sich aus 3 Pokémon zusammen.
  • 6b. Drückt dann auf GO und ihr solltet der Gruppe beitreten und in die Lobby kommen.

Während des Kampfes

Hier erklären wir euch Schritt für Schritt, welche Möglichkeiten ihr während eines Kampfes habt.

Inhalt wird nachgetragen!