Event: Pokémon GO bekommt erstes In-Game Event zum Welttourismustag

In Partnerschaft mit den Vereinten Nationen der Weltorganisation für Tourismus (UNWTO) veranstaltet Pokémon GO das erste In-Game Event zum Welttourismustag. Regionale Pokémon können von 5-KM-Eiern aus ihren jeweiligen Regionen ausgebrütet werden - darunter auch ein Neueinsteiger!

Die UNWTO und Pokémon GO veranstalten  zum Welttourismustag ein In-Game-Event. Das Event geht vom 26. September um 22 Uhr bis 01. Oktober um 22 Uhr.

Neues ab dem 26.09. (22 Uhr):

  • Neues Shirt: Im Style-Shop findet ihr ein Shirt (m/w) passend im Design der UNWTO.
  • Regionale Pokémon in Eiern: Diese Pokémon können in ihren jeweiligen Regionen aus 5-KM-Eiern schlüpfen:
    • Porenta (Japan, Süd-Korea, Hong-Kong, Taiwan)
    • Kangama (Australien, Papua-Neuguinea)
    • Tauros (Nordamerika)
    • Skaraborn (Süd- und Mittelamerika, Texas, Süd-Florida)
    • Corasonn (Tropische Breiten in Amerika, Afrika, Asien und Australien (Am Equator))
    • Volbeat (Europa, Asien, Australien)
    • Illumise (Nordamerika, Südamerika, Afrika)
    • Qurtel (West- und Südostasien)
    • Sengo (Europa, Asien, Australien (wechselt mit Vipitis))
    • Vipitis (Amerika, Afrika (wechselt mit Sengo))
    • Lunastein (Europa, Asien, Australien (wechselt mit Sonnfel))
    • Sonnfel (Amerika, Afrika (wechselt mit Lunastein))
    • Tropius (Afrika, Naher Osten)
    • Relicanth (Neuseeland, Fiji, Vanuatu, Neukaledonien)
    • Pachirisu (Kanada, Alaska, Russland)
    • Pantimimi (Europa)
    • Plaudagei (Südliche Erdhalbkugel)
    • Vegimak (Asien-Pazifik)
    • Grillmak (Europa, Naher Osten, Afrika und Indien)
    • Sodamak (Amerika und Grönland)
    • Furnifraß (Westliche Hemisphäre)
    • Fermicula (Östliche Hemisphäre)

Auch interessant:

Besonderes ab dem 26.09. (22 Uhr) bis zum 01.10. (22 Uhr):

  • Pantimimi erscheint erstmals in Eiern: Ihr könnt (mit Glück) ein Shiny Pantimimi aus 5-Km-Eiern ausbrüten.
  • Sengo und Vipitis können Shiny sein.
  • Weniger Sternenstaub zum Tauschen benötigt: Tauschen kostet in der Zeit ein Viertel weniger Sternenstaub.
  • Feldforschungsprojekte „passend“ zum Welttourismustags-Event.
  • Zusätzliche EP beim Drehen von Stops, die du noch nicht besucht hast

#travelenjoyrespect

Unter diesem Hashtag startet die UNWTO eine Kampagne und gibt Reisenden Tipps für den respektvollen Umgang mit der Natur und den Mitmenschen. Eine schöne PDF-Datei mit Empfehlungen und Tipps findet ihr hier:

Du möchtest uns unterstützen?

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram
Share on whatsapp

Kommentare

Beitragsinfo

Author

Ähnliche Beiträge

Menü schließen

Pokemon-go-fans.de verarbeitet Informationen über Ihren Besuch unter Einsatz von Cookies, um die Leistung der Website zu verbessern, das Teilen von Informationen in sozialen Netzwerken zu erleichtern und auf Ihre Interessen zugeschnittene Werbung anzubieten. Durch die weitere Nutzung unserer Seite willigen Sie in die Nutzung dieser Cookies ein. Weitere Informationen finden sie unter Datenschutz.