IV-Werte

IV steht für den englischen Begriff „Individual Value“. Dieser beschreibt versteckte Werte der Pokémon, die bestimmen wie Stark ein Pokémon werden kann. Er setzt sich aus drei Eigenschaften zusammen (Angriff, Verteidigung und Ausdauer). Alle drei Eigenschaften können einen Wert von 0 bis 15 haben. Sind die Werte bei 15/15/15 hat das Pokémon eine Chance von 100% sein maximales Potenzial auszuschöpfen. Liegen die Werte bei 15/0/15, wären es nur noch 66,6% und so weiter.

Da jedes einzelne Pokémon Basis-Werte hat, die fest definiert sind, können Pokémon mit einem IV-Wert von 0% (0/0/0) trotzdem Schaden austeilen und haben eine gewisse Anzahl von Lebenspunkten.

Als Beispiel: Man kann ein Taubsi mit 0/0/0 IV-Wert (0%) fangen, dessen WP-Wert, wird niemals so hoch sein, wie das eines mit den Werten 15/15/15 (100%).

Ein Pokémon mit den IVs 0/0/0, trotz vielleicht hohem WP-Wert, ist deshalb nicht so gut für den Kampf geeignet, wie ein Pokémon mit dem selben WP-Wert und besseren IV-Werten, weil es entweder keine Kraft, keine Verteidigung so wie größere Anzahl an Lebenspunkten aufbringen kann.

Um zu berechnen, welche IV-Werte euer Pokémon hat, gibt es die Bewertungsfunktion in Pokémon GO! Wir haben für euch zusammengestellt, was die Phrasen der Team-Leader bedeuten, damit ihr wisst, womit man arbeiten kann 😉

Hier geht`s zum Bewertungssystem

Wollt ihr aber den genauen IV-Wert errechnen? Klicke hier!