Wettkampf Punkte

Pokémon GO WP

In Pokémon GO wird die stärke eines Pokémon durch den WP-Wert und IV-Wert bestimmt. WP steht für Wettkampf Punkte und jedes einzelne Pokémon hat einen „Basis-WP“-Wert. So ist beispielsweise ein Bisaflor von Grund aus stärker, als ein Taubsi.

Spielerstufe


Dein Trainerlevel gibt vor, wie stark deine Pokémon werden können. Erhöht sich dein Level, so kann auch dein Pokémon, durch ein Power-Up, ein neues Level erreichen. Pokémon können maximal nur das Level erreichen, welches der Spieler auch besitzt (Das höchste Spielerlevel ist Momentan 40, da man ein Pokémon auf Stufe 40 noch einmal aufpowern kann, erreicht es Stufe 40,5).

wettkampfpunkte2
Arkanis mit unterschiedlichen WP-Werten

 

IV-Werte (Individual Value)


IV-Werte setzen sich aus 3 Eigenschaften zusammen (Angriff, Verteidigung und Ausdauer). Diese 3 Eigenschaften, können Werte von 0-15 (15 = Max.) haben und jedes Pokémon besitzt diese 3 Eigenschaften. So kann ein Taubsi (z.B. IV = 15/8/12) andere Werte besitzen, als ein weiteres Taubsi (z.B. IV = 4/7/3). Diese Werte tragen dazu bei, dass es in Pokémon GO einen Minimum WP-Wert und einen Maximalen WP-Wert gibt. Ein Pokémon das einen IV-Wert von 15/15/15 hat, also einen Maximal Wert, kann den höchsten WP-Wert erreichen.

 

Weitere Informationen zu IV-Werten gibt es hier

Hier erfahrt ihr den IV-Wert eures Pokémon

WP im Kampf


Wettkampf Punkte sind wichtig für Kämpfe. Pokémon mit einem höheren WP-Wert als das gegnerische Pokémon, teilen mehr Schaden aus und können mehr Schaden einstecken.

Man sollte aber beachten, dass Pokémon verschiedene Typen haben. Glumanda von Typ Feuer, wird von einem Schiggy mit Typ Wasser, trotz des selben Levels, schneller besiegt. Hier bekommen die Attacken einen Typen Bonus (wenn die Attacke den selben Typ hat, wie das Pokémon, dass die Attacke ausführt (STAB= Same Type Attack Bonus)).

Pokémon Typ (Schwächen und Stärken)

Pokémon GO Typen Gegenüberstellung
x0.75 (Schaden wird mit 0.75 multipliziert) | x1.25 (Schaden wird mit 1.25 multipliziert)

 

Pokémon stärken


Um ein Pokémon stärker zu machen, müsst ihr von dem selben Pokémon Bonbons sammeln. Das könnt ihr in dem ihr entweder das selbe Pokémon noch einmal fangt, oder in dem ihr das Pokémon als Kumpel wählt. Wie man ein Kumpel-Pokémon wählt erfahrt ihr hier.

Habt ihr genug Bonbons gesammelt, braucht ihr noch Sternenstaub. Diesen bekommt ihr durch das fangen von Pokémon oder wenn ihr Pokémon in Arenen gesetzt habt, im Shop oben rechts der Button.

Damit ihr das Pokémon nun stärker machen könnt, geht ihr in das Hauptmenü / Pokémon / (Auf das Pokémon das ihr stärken wollt) / „POWER-UP“.